Raucherentwöhnung mit Hypnose – Geben Sie jetzt erfolgreich das Rauchen auf

Gerade erst hat ein neues Jahr begonnen und das Alte wurde mit guten Vorsätzen beendet. Obwohl das neue Jahr erst ein paar Tage alt ist, hadern bereits jetzt viele Menschen damit diese guten Vorsätze auch in die Tat umzusetzen. Während einige gerne gesünder Essen möchten, andere mehr Sport treiben oder abnehmen möchten, steht bei vielen eins ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze: Mit dem Rauchen aufzuhören! Bei vielen ist dies bereits seit mehreren Jahren ein unerreichtes Ziel.

Manche Menschen schaffen es sogar, kurzfristig mit dem Rauchen aufzuhören, fangen nach einiger Zeit jedoch aus diesem oder jenem Grund wieder an. Leider ist die Rückfallquote dabei sehr hoch und Tatsache ist: es gelingt den meisten Menschen nicht, langfristig mit dem Rauchen aufzuhören.

Mit beidem ist jetzt Schluss, denn ich kann Ihnen dabei helfen Nichtraucher mit Hypnose zu werden und tatsächlich auch rauchfrei zu bleiben – ein für alle Mal!

Warum mit dem Rauchen aufhören?

Die Gründe dafür, mit dem Rauchen aufzuhören, egal, ob Sie mit Hypnose rauchfrei werden möchten oder nicht, sind vielfältig und ausgesprochen einleuchtend. Von dem ganzen verschwendeten Geld einmal abgesehen, hat das Rauchen noch weitaus tragischere Folgen. So hat die Universität Münster bei über hunderttausend Menschen Tabakkonsum als Todesursache festgestellt – und das jährlich! Während vielen Menschen natürlich klar ist, dass das Rauchen sich negativ auf die Gesundheit auswirkt, kennen die wenigsten die harten Zahlen. Tatsächlich sterben im Jahr mehr Menschen an den Folgen des Rauchens als durch illegale Drogen, Aids, Mord, Suizid, Verkehrsunfälle und Alkohol zusammengenommen.

Und wem das noch nicht reicht, der sollte in Betracht ziehen, dass mit dem Verzicht auf die Zigarette die Lebensqualität erheblich steigt. Das Herz-Kreislaufsystem erholt sich, Lunge und Atemwege werden frei, man ist leistungsfähiger und gesünder. Tatsächlich senkt man bei zweijähriger Rauchfreiheit sein Herzinfarktrisiko um rund fünfzig Prozent.

Die durch den Tabakkonsum beeinträchtigten Geruchs- und Geschmacksnerven erholen sich, sodass man Gerüche besser wahrnehmen kann und das Essen differenzierter und einfach besser schmeckt.

Hinzu kommt noch, dass man während Langstreckenflügen, in langen Meetings, im Theater oder Kino oder selbst im Restaurant nicht ständig auf die Gelegenheit hoffen muss, möglichst schnell nach draußen zu kommen, um eine rauchen zu können. Stattdessen kann man das Zusammensein mit Freunden oder der Familie den Theaterbesuch oder das ausgedehnte Fünf-Sterne Menü im Restaurant entspannt und druckfrei genießen.

Und man darf auf das tolle Gefühl des Stolzes nicht vergessen, wenn man die Sucht endlich besiegt hat! Rauchfreiheit bedeutet auch das Ende der sozialen Ausgrenzung durch Nichtraucher, die jedes Mal die Nase rümpfen, wenn man nach der gerauchten Zigarette wieder ins Büro bzw. die Wohnung kommt.
Durch eine Rauchentwöhnung mit Hypnose kommen Sie unkompliziert und ohne Leidensdruck in den Genuss all dieser Vorteile.

Warum ist die Rückfallquote bei der Raucherentwöhnung so hoch?

Und obwohl es ausgesprochen offensichtlich ist, warum es Sinn macht, mit dem Rauchen aufzuhören, belegen Studien leider, dass es nur zwischen fünf und zehn Prozent aller Raucher, die im Alleingang versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, gelingt, dies auch tatsächlich durchzuhalten.

Das liegt daran, dass es wahnsinnig schwer ist, einzig mit Kraft das Willens die Sucht nach einer Zigarette zu besiegen. Eine Rauchentwöhnung durch Hypnose ist um einiges leichter, mit weniger Leidensdruck verbunden und insgesamt um einiges erfolgversprechender als andere, herkömmliche Methoden.

Während weithin bekannt ist, dass Nikotin ein Stoff ist, der hochgradig süchtig macht und relativ schnell zu einer körperlichen Abhängigkeit führt, ist vielen Menschen nicht klar, wie langfristig und hartnäckig die psychologische Abhängigkeit von der Zigarette selbst ist. Diese mentale Abhängigkeit ist es, die das Aufhören und besonders das Durchhalten, so schwer macht.

Neben der körperlichen Abhängigkeit vom Nikotin kommen nämlich noch viele weitere Faktoren hinzu, die man oft nicht bedenkt. Die emotionale Abhängigkeit von der Zigarette als rettender Anker in stressigen Situationen, aber auch die Definition der eigenen Person als Raucher, der »gerne raucht«, sowie weitere subjektive Vorteile, die sich aus dem Rauchen ergeben, wie zum Beispiel die Möglichkeit, eine Zigarettenpause einzulegen oder die Zigarette als Appetitzügler zu verwenden, machen es dem Einzelnen so schwer, das Rauchen bleiben zu lassen und besonders, auch später nicht mehr zur Zigarette zu greifen.

Raucherentwöhnung mit Hypnose in Berlin – Wie funktioniert das?

Die Hypnose gegen Rauchen ist immer noch ein ausgesprochen innovatives Verfahren, das mittlerweile als fundierte psychotherapeutische Methode anerkannt wird. Dabei ist vorteilhaft anzuführen, dass Sie auf keinerlei Hilfsmittel zurückgreifen müssen und auch keine Negativfolgen wie Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen zu erwarten sind. Stattdessen erfolgt die Rauchentwöhnung durch Hypnose auf eine unkomplizierte, erfolgsversprechende und stressfreie Art, wobei sich meine persönliche Herangehensweise von der anderer professioneller Hypnotiseure unterscheidet.

Ich konzentriere mich bei meiner Methode der Rauchentwöhnung mit Hypnose nämlich nicht nur auf die körperliche Abhängigkeit und die Gewohnheit, sondern gehe ganzheitlich gegen alle vier Träger der Sucht an.

Mit Ihnen gemeinsam erkunden wir die unbewussten Motive, die ihrem Rauchverhalten zu Grunde legen, lösen diese auf und ersetzen sie mit ganz neuen, auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmten Inhalten und Programmen.
Bei meiner HCM Methode geht es nicht nur um Rauchentwöhnung, sondern um eine nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung die zu mehr Kontrolle über das eigene Leben und Empowerment führt. Neben der klassischen Hypnose nutze ich bei der Rauchentwöhnung noch weitere effektive Techniken wie Coaching und Akupressur, um ihnen langfristig dabei zu helfen, nicht nur rauchfrei zu werden, sondern es auch zu bleiben.

Die verschiedenen Schritte der Rauchentwöhnung mit Hypnose

Wer sich jetzt Sorgen darüber macht, dass es kompliziert und teuer ist, Nichtraucher durch Hypnose zu werden, der sei beruhigt. Mit einem Preis von 6-7 Euro für eine Schachtel mit zweiundzwanzig Zigaretten rechnet sich die Rauchentwöhnung häufig schon nach wenigen Monaten. Sie bezahlen sie praktisch, mit dem ersparten Geld.

Was den Ablauf der Hypnose gegen das Rauchen angeht, so besteht er aus insgesamt drei Schritten.

 – Schritt 1: Ist Ihr Interesse geweckt, haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich um eine kostenlose Erstberatung zu bewerben. In diesem Gespräch geht es darum, welcher Weg ganz individuell bei Ihnen am ehesten zum Erfolg führen wird. Dabei müssen sie noch nicht einmal persönlich vorstellig werden. Wir händeln es ganz unkompliziert online per Videokonferenz. Dabei vollführen wir auch eine Testhypnose, damit sie wissen, ob Hypnose bei ihnen auch funktioniert.

– Schritt 2: Wir verabreden uns zu einer Hypnosesitzung, während der ich Ihnen sanft in einem Rahmen von 2-3 Stunden das körperliche Verlangen nach der Zigarette nehme. Ich führe sie persönlich in angenehmer Atmosphäre durch eine Hypnose, die dafür sorgt, dass unbewusste Anker und Trigger aufgedeckt werden, damit wir den Rauchstopp bei Ihnen vollziehen können, ganz ohne Entzugserscheinungen oder Verlust von Lebensqualität, vor dem sich viele fürchten.

Das Unglaubliche ist, dass diese erste Sitzung der Hypnose gegen Rauchen bereits bei einer Großzahl der Menschen ausreicht, um langfristig zum Nichtraucher zu werden.

– Schritt 3: Sollte der Rauchstopp nach einer Sitzung noch nicht erreicht sein, veranschlagen wir einfach und unkompliziert eine zweite Sitzung, um sicherzustellen, dass Sie ein für alle Mal Nichtraucher sind und es bleiben. Hier beseitigen wir mithilfe von Hypnose die letzten Blockaden, die Ihnen auf ihrem Weg zum Nichtrauchen im Weg stehen.

Raucherentwöhnung mit Hypnose in Berlin – mit unschlagbarer Zufriedenheitsgarantie

Sie wohnen in der Nähe von Berlin und möchten gerne Nichtraucher mit Hypnose werden, haben aber noch Vorbehalte oder sind sich nicht ganz sicher? Dann lassen Sie sich beruhigen. Ich werde mich intensiv mit Ihnen und Ihrem Rauchverhalten befassen und erst dann beginnen unter Hypnose Ihr Rauchverlangen zu bekämpfen. Durch meine Philosophie „Finden, Verändern, Verankern“ ist die Chance ein Nichtrauchen durch Hypnose dauerhaft zu erreichen besonders hoch. Daher gebe ich meinen Klienten auch eine Garantie. Sollten Sie innerhalb von 3 Monaten nach unserer Zusammenarbeit wieder anfangen zu rauchen und somit rückfällig werden, werde ich Ihnen mein gesamtes Honorar zurückzahlen. Sie können also völlig risikofrei durch Hypnose zum Nichtraucher werden!

Probieren Sie es einfach aus, setzen Sie Ihren Neujahrvorsatz ein für alle Mal um, damit Sie ihn endgültig von der Liste streichen können, und tun Sie sich, Ihrer Brieftasche und Ihrer Gesundheit etwas Gutes!

Besuchen Sie einfach meine Homepage oder rufen Sie mich unter 0177 – 54 88 650 an. Ich würde mich freuen, Ihnen dabei helfen zu dürfen, Nichtraucher mit Hypnose zu werden!

 

Leave a Comment

Scroll to Top